Designwettbewerb - Sächsischer Staatspreis für Design 2009

Mit der Büromöbelkombination von Schreibtisch und Rückschrank hat sich Bernd Tischer als Gestalter im Handwerk für den Sächsischen Staatspreis für Design beworben und wurde mit seiner Arbeit in der Kategorie Handwerk für die Preisvergabe nominiert.

Beide Möbelstücke bestehen aus massivem Eschenholz. Die Oberfläche wurde mit Hartwachs-Öl in einem grau-grünen Ton veredelt.

In der Bilderauswahl erhalten Sie weitere Eindrücke zu den Ausführungsdetails  (klicken Sie auf die Bilder um sie zu vergrößern) 

Schreibtisch und Rückschrank in Ansicht von vorn

Ansicht von der Seite, Rückschrank mit abgewinkelten Schiebetüren

Detailansicht der verschieb- und schwenkbaren Bildschirmhalterung

verschiebbare Arbeitsebene in gekrümmter Ausführung

Der Schreibtisch aus massivem Eschenholz hat eine bogenförmig ausgebildete Arbeitsplatte. Hinter der ebenfalls bogenförmigen Frontblende befindet sich der Unterschrank mit 4 Kästen zur Ablage von Büroartikeln und Platz für einen PC.

Oberhalb der Platte dient ein Aufsatzelement als Steharbeitsplatz mit Stauraum für Telefon und Arbeitsmittel.

Im rechten Bereich befindet sich die verschiebbare Arbeitsebene, die auf einer bogenförmigen Bahn bis an den Aufsatz geschoben werden kann.

Der Bildschirm ist an einer ebenfalls verschiebbaren Halterung mit integrierter Kabelführung drehbar angebracht und kann in die Kundenberatung einbezogen werden.

zur Produktübersicht                    zur Startseite