Anfertigung neuer Wagenräder sowie Reparaturen

Wenn Ihre Kutsche neue Räder braucht oder ein Rad "bocklahm" ist, dann können Sie gern mit uns Kontakt aufnehmen. Wir fertigen für Sie neue Wagenräder exakt nach dem alten Vorbild und auch nach den früher angewandten Konstruktionen. Selbstverständlich benutzen wir auch die gleichen Holzarten. Auf die Räder werden nach dem Abschluss der Holzarbeiten durch einen erfahrenen Schmiedemeister die Radreifen aufgezogen. Dies geschieht ebenfalls nach der traditionellen Methode.

Sollte eines Ihrer Räder nur beschädigt sein, eine Speiche oder ein Felgensegment verstockt bzw. brüchig sein, können wir Ihnen ebenfalls behilflich sein.

Reparaturen und Neubau von Wagenrädern für den historischen Besiedlungszug in Sachsen  

(hier gehts zum historischen Besiedlungszug)

altes, "bocklahmes" Rad und die neue Nabe für das neu anzufertigende Rad

neue Speichen mit angeschnittenem Zapfen

Nabe mit Nabenringen beim Einspeichen

Anfertigung der Radfelgen

fertiges Rad vor der Montage

neue Räder für historischen Pferdewagen

zur Produktübersicht               zur Startseite